Empfängnisverhütung-Optionen | – Vergleich der 5 Arten der Empfängnisverhütung


Empfängnisverhütende Eigenschaften

Pille Mini-Pille Verhütungsmittel ring Verhütungspflaster Notfall-Kontrazeption
  Yasmin Cerazette NuvaRing Evra NuvaRing
Wirksamkeit Über 99% 98 bis über 99% Über 99% Über 99% Zwischen 58% und 98%
Aktion Einmal täglich für 21 Tage, 7 Tage Pause Einmal täglich für 28 Tage, keine Pause Einmal täglich für 21 Tage, 7 Tage Pause Einmal in der Woche für 3 Wochen, 7 Tage Pause Einmal innerhalb von 3-5 Tagen ungeschützten sex
Hormone Östrogen und Gestagen Gestagen Östrogen und Gestagen Gestagen Gestagen
Wie es funktioniert Verhindert den Eisprung, verdickt Zervixschleim und verändert die Gebärmutterschleimhaut Verdickt Zervixschleim und verändert die Gebärmutterschleimhaut Verhindert den Eisprung, verdickt Zervixschleim und verändert die Gebärmutterschleimhaut Verdickt Zervixschleim und verändert die Gebärmutterschleimhaut Verhindert den Eisprung, verdickt Zervixschleim und verändert die Gebärmutterschleimhaut
Hauptvorteil Täglich Verhütungsmittel, reguliert den Menstruationszyklus, lindert PMS-Symptome Täglich Verhütungsmittel, reguliert den Menstruationszyklus, lindert PMS-Symptome Täglich Verhütungsmittel, reguliert den Menstruationszyklus, lindert PMS-Symptome Wöchentliche Verhütungsmittel, reguliert den Menstruationszyklus, lindert PMS-Symptome Kann verwendet werden, im Falle des Versagens eines Kontrazeptivums
Mehr Info Mehr Info Mehr Info Mehr Info Mehr Info

Die meisten Empfängnisverhütung Optionen werden zunehmend bequemer zu verwenden, um sicherzustellen, dass es ist weniger das Risiko des Ausfalls der Nutzung. Da ist es wichtig, die Verwendung von hormonellen Verhütungsmitteln richtig, es ist eine gute Idee, Blick auf die verschiedenen Arten von Verhütungsmitteln, um zu sehen, ob es eine Methode, die besonders geeignet ist, um Sie basierend auf Ihren lebensstil und Zeitplan.

Wie Sie es verwenden

Pille Mini-Pille Verhütungsmittel ring Verhütungspflaster Notfall-Kontrazeption
Transdermal
Gerät
Orale Behandlung
Verwenden Sie täglich
Jede Woche
Einsatz alle paar Wochen
One-off nutzen
Verwaltet durch die Krankenschwester oder der Arzt
Verabreicht durch den Patienten

Obwohl hormonelle Kontrazeptiva sind weit verbreitet, Sie kann nicht richtig sein für alle, insbesondere, wenn Sie empfindlich auf die Auswirkungen von bestimmten Hormonen, oder wahrscheinlich entwickeln Nebenwirkungen.

Wer kann es nicht verwenden

Pille Mini-Pille Verhütungsmittel ring Verhütungspflaster Notfall-Kontrazeption
Schwangerschaft
Migräne
Hoher Blutdruck
Stillen
Rauchen und älter als 35
Frauen, die Wiegen über 14 Stein
Frauen, die andere Verhütungsmittel

Hormonelle Verhütungsmittel sind noch verschreibungspflichtige Behandlungen, was bedeutet, dass Sie tragen ein geringes Risiko von Nebenwirkungen. Dies ist etwas, was viele Frauen sind sich dessen bewusst, wenn Sie die Pille verwenden. Unten ist eine Auflistung der wahrscheinlichsten Nebenwirkungen, die auftreten können, wenn Sie einige der beliebtesten hormonellen Verhütungsmethoden.

Nebenwirkungen

Pille Mini-Pille Verhütungsmittel ring Verhütungspflaster Notfall-Kontrazeption
Kopfschmerzen
Entdecken
Brustspannen
Änderungen in der libido
Muskelschmerzen
Unerwünschter Haarwuchs
Becken-Schmerz
Änderungen in der Monatsblutung
Migräne
Stimmungsschwankungen

Die vorstehenden Informationen sollen Ihnen eine klarere Vorstellung von den Eigenschaften der unterschiedlichen hormonellen Verhütungsmethoden zur Verfügung, aber es ist immer noch eine gute Idee, Fragen Sie einen Arzt um Rat, wenn Sie unsicher über die richtige Methode für Sie. Dies ist, warum unser team von ausgebildeten service-Mitarbeiter sowie qualifizierte ärzte sind bereit zu helfen, wenn Sie irgendwelche Fragen haben.

Holen Sie sich hormonelle Kontrazeption

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.